Konzept

Was wollen wir?
Eine Plattform für Amerikanische Modellbahnanlagen, Dioramen, Workshops und Verkaufstände im Mittelland. Mit dem Ende der sich wiederholenden tollen Ausstellung in Adliswil, die von Werner Meer organsiert wurde und bis zu 5000 Besucher anzog, sind im Allgemeinen die Plattformen für US Anlagen in der Schweiz verschwunden.

Interessieren sie sich für Modellbahnen im Speziellen für amerikanische, so heissen wir sie herzlich willkommen an der 1. American Rail Convention in Derendingen! Hier erleben Sie hautnah amerikanische Bahn-Atmospähre im Kleinformat. Wobei das Kleinformat zum Teil schon rechte Ausmasse annehmen kann.  Wollen sie Inputs für die Gestaltung einer Anlage oder Dioramas, so beachten Sie die Workshop-Tische. Da lassen sich die Künstler in die Karten schauen und geben ihnen wertvolle Tipps! Ebenfalls sind Händler vor Ort!

Wann und wo findet der Event statt?
Samstag/Sonntag 14. und 15. April 2018 in Derendingen (SO), Badstrasse 2, 4552 Derendingen

Was wird geboten?
Modellbahn-Anlagen, -Dioramen, -Workshops, Filme,
Mit dabei und erwünscht: Nebst USA auch Südamerika – und Kanada

„Nebenbahnliches“:
Konzert am Samstag-Abend ab 20.00 Uhr im Convention Saal auf Bühne:
Johnny Cash American Recordings (Orlando)
Classic Rockabilly um 21:00 Uhr mit „Orlando-Jets“

Gastronomie:
Restaurant (US-Food) und Café im Foyer
Gemeinsames Nachtessen,
Ort im Convention-Saal wird noch bekanntgegeben!

Eintritt Besucher
Fr. 5.- / 1 Tag –  Kinder bis 16 Jahre gratis

Oeffnungszeiten
Samstag, 14.4.18: 11.00 bis 18:00 Uhr (Besucher)
Sonntag: 15.4.18: 10:00 bis 17:00 Uhr (Besucher)
Samstag, Konzert: 20:00 Uhr (Konzertbesucher) Orlando-Jets
Samstag, Einladung zum Nachtessen Beginn ab 19:30 Uhr

Zeiten für Transport in den Saal und Aufstellen der Anlagen
Freitag den ganzen Tag ab 10:00 Uhr
Sonntag ab 08.00 Uhr bis 11:00 Uhr, Achtung um 11:00 Uhr werden die Gäste eingelassen und es sollte dann alles ready sein!