Startseite

Wir freuten uns, Ihnen die
2. American Rail Convention in Derendingen
am 13. und  14. April 2019 präsentieren zu dürfen!


logo 1 Convention Guide 2019 PDF Download

 

1000 Dank:

  • an alle Aussteller, die einen gewaltigen Effort betrieben haben
  • für die Besucher, die mit Ihrem Eintritt einen grossen Anteil an zum  finanziellen Ausgleich des Aufwand geleistet und die Arbeiten der Aussteller geschätzt haben
  • An Dani, der mit seinem straffen Regiment die Parkplätze verwaltete ein zuverlässiger Pfeiler war und die Übersicht behielt
  • an Olivier Brodard, Chef Gastro und Vermietung Saalbau Bad für das tolle Essen, die Vermietung der Räumlichkeiten und für die Flexibilität
  • an Dajana, Cornelia und Janina für den Aufwand vor während und nach dem Convention Diner
  • an Ursi (Kasse, Kantine, Springer)
  • an Werner Meer für die moralische Unterstützung und für die vielen Tipps
  • an Kim Nipkow für die tolle Werbung

Es war eine Freude von der Empore aus die 2. gelungene Convention betrachten zu können!

Für diverse Mängel und Fehler in der Planung und Ausführung möchte ich mich entschuldigen. Ich nehme die Tipps und Kritiken gerne mit!

Danke für Alles!

Euer Rolli „Rollinski“ Chopard

www.rollinski.ch / Mundartking


Dem Wunsch die Convention nur alle 2 Jahre zu betreiben, wurde Rechnung getragen (Ermüdungserscheinungen, Konkurrenz zu anderen Ausstellungen etc.) und findet nächstes Jahr im 2020 nicht statt! Ebenfalls feiere ich im nächsten Jahr meinen 60 Geburtstag und für die Ferien sind diesmal familiäre Aktivitäten gerplant.

im 2021 ist es noch nicht gesichert (wer weiss, was in 2 Jahren ist…) aber sollte das Lokal wieder zu Verfügung stehen und weitere interessante Exponate gefunden werden, könnte! eine 3. Convention im Bereich des Möglichen liegen. Ebenfalls hängt es von meiner Fitness und Bereitschaft ab, die finanziellen Risiken sowie die ganze Arbeit wieder auf sich zu nehmen. Stichwort Resilienz! Vielleicht stehen mir dann auch einige Helfer mehr zur Seite vor allem in der Vorbereitung oder evtl. ein Modelrailroader mit Erfahrung und Netzwerk, der die Sache gerne übernimmt. Alles ist wortwörtlich aufgegleist und mit meiner Hilfe kann weiterhin gerechnet werden.

Oder wie es Franz Beckenbauer zu sagen pflegte „Schau’n wir mal, dann werden wir sehen!“


 

 

 

 

 

 


Sämtliche LOKI-Bilder gescannt aus den Zeitschriften, wurden mit freundlicher Genehmigung der LOKI-Redaktion eingestellt. Besten Dank!

loki Spezial Ankündigung 99 Kopie

Ankündigung in der LOKI US-Spezial-Edition
(Eintritt 12.- ist ein Druckfehler unsererseits, bitte Entschuldigen Sie das Versehen – Roland Chopard)

 


Liebe Modellbahnfreunde und Besucher

Wir begrüssen Sie zu der 2. American Rail Convention im Solothurnischen. Der Erfolg des letzten Jahres beflügelte die Organisation diesen Event zu wiederholen inkl. dem Aufwand, den man gerne betreibt, wenn man im letzten Jahr die strahlenden Gesichter vor den Exponaten gesehen hat.

Gerne erwähne ich auch, dass diese unerwartete Besucherzahl nicht hauptsächlich das Resultat der Organisatoren war, sondern insbesondere die Mithilfe und das Netzwerk der Aussteller (Tolle Anlagen-Module-Workshops-Verkaufstische), Medien (insbesondere LOKI und Kim Nipkow) und die Mithilfe von Werner Meer mit seinen Tipps und seinen Beziehungen. Ich bin sozusagen ein Outsider in dieser Szene, habe mich mit Team hauptsächlich um die Organisation gekümmert und es macht Freude zu beobachten, wie eine solche Szene einen solchen Zusammenhalt hat, um solche „Besucherströme“ zu ermöglichen. Was nützt eine gut organisierte Ausstellung, wenn diese nicht verkauft werden kann. Danke an alle! Danke natürlich auch an alle Besucher, die zum Teil lange Wege auf sich genommen haben.

Wir freuen uns auf ein cooles Weekend im Rahmen der zweiten Convention!

Rolli
Rolli Chopard

 

Team

  • Rolli Chopard
  • Dani Affonti
  • Ursi Chopard-Wagner
  • Alain Chopard

 

Guide ARRC 2019 in PDF

 

Hier noch ein paar filmische Impressionen vom vergangenen Jahr:



Raumbelegung 2019

 

Raum 1 (Foyer)
101 Holzmodellbahn – Rindlisbacher Martin, Utzigen
Massstab 1:11.25/5 Zoll Spur – Spur 80/127

Raum 2 (Saal)
201 „Baker Street/Little Town – Becker Frank, D-Ichenhausen
Massstab 1:87 – 130cm x 60cm / 60 x 60 cm

 202 „Great Plains Grain“ – Heller Emil, Zürich
H0 Normalspur – 190cm x 42xm

203 Modulanlage H0n3 / AMORS – Jäggi Beat, Olten
Massstab 1:87 – 250cm x 500cm

204 „White Pass & Yukon“ irgendwo in Alaska“ – Rihs Christian, Bolken
Massstab 1:22.5 / Spur G – Länge 15m / Tiefe diverse Masse

205 „Minerale Dale“ – Kammermann Frank, Oberentfelden
Massstab 1:20.3 – 1800cm x 320cm

206 „0n3 Trainbuff“ – Schmidheiny Arthur, Villigen
Massstab 1:48 / Spur 0n3 – 300cm x 700cm

207 Verkaufstisch – Däppen Heinz
„Sound Design, Modellbahn, die tönt“

Raum 3 (Bühne)
301 „Lakeland US Trains“ – Locatelli Livio, Büren a/A
H0 / N, Normalspur – 600cm x 1200cm

302 Verkaufstisch Clinic – Putscher Mike, Linthal
Verkaufstrisch: Diverses Material / Clinic: „Keine Angst vorm Selberbauen“

303 Verkaufstisch – Endres Sascha, Spiez
Modeltrain Shop, H0, N, 0, 0n30

Raum 4 (unter Bühne)
401 Verkaufstisch – Britt Roman, Bad Zurzach
Diverses Material

Raum 5 (Raum unter Saal)
501 Verkaufstisch – Fischli Hansjürg, Muri
Vorwiegend Spur G

502 Verkaufstisch – Häni Urs, Henggart

504 Verkaufstisch – Unternährer Marco, Oftringen

Raum 8 (Raum unter Foyer)
801 Workshop –  Ginsburg Simon, Bolligen
Div. Decoder – Elektronik Massstab 1:160

802 Verkaufstisch – Hochreutener Philipp, Appenzell
H0 Div. Güterwagen/Loks

803 Verkaufstisch – Probst Albert, Dully
JPF Figures Europe

Raum 9 (Empore)
901  „oNeTrak / NTrak“ Swiss Division – Gähler Felix, Zürich
Massstab 1:160 / N Normalspur – 730cm x 630cm

902 H0 Dioramen – Rüedi Jürg, Winznau
Massstab 1:87 / H0 Normalspur – Div. Dioramen

903 Verkaufstisch – Egger Thomas
DVDs / Div. Material